Wohnungspreise ziehen an

Publié le 20.03.2013 par Paul Feller

Article "Wort" du 20.03.2013.  Augmentation des prix de ventes immobilier au Luxembourg.


Wohnungspreise ziehen an


Die eigenen vier Wände werden wieder teurer. Nach einer Abschwächung 2011 werden wieder höhere Preise verlangt.


arriere-52-rue-de-Schouweiler

(vb) – Die Preise für Eigentumswohnungen in Luxemburg ziehen weiter an. Wie die Statistikbehörde Statec am Mittwoch mitteilt, war eine Wohnung im vergangenen Jahr durchschnittlich 5,1 Prozent teurer als 2011.

In den letzten drei Monaten 2012 stiegen die Preise um 1,5 Prozent. Für neue Eigentumswohnungen wurden 2,5 Prozent mehr verlangt, bei gebrauchten Wohnungen lag die Steigerung bei 1,0 Prozent.

Zum Jahresende hatte sich der Preisanstieg auf 3,8 Prozent im Vergleich zum letzten Quartal 2011 abgeschwächt. Bei neuen Wohnungen wurden 5,8 Prozent mehr fällig, bei gebrauchten Wohnungen 2,8 Prozent.

Commentaires


- Il n'y a pas de commentaires. -